Datenschutzerklärung

Einleitung

Die Pädiatriebörse (http://paediatrieboerse.de) des BVKJ ist ein deutschsprachiges Internetportal, welches Kinder- und Jugendärzten kostenlos für Gebote und Gesuche von Praxisübernahmen, ärztlichen Anstellungen oder Mitwirkung in Gemeinschaftspraxen/Praxisgemeinschaften zur Verfügung gestellt wird.

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, Mielenforster Str. 2, 51069 Köln, Deutschland (im Folgenden kurz "BVKJ") nimmt Ihre berechtigten Belange des Datenschutzes sehr ernst und beachtet die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetztes und auch ggf. die Vorschriften weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen.

Der BVKJ geht mit den von Ihnen übermittelten Daten sorgfältig und gewissenhaft um. Soweit Daten gleich welcher Art erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, geschieht dies immer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder mittels Deckung durch Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist der

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte
Mielenforster Str. 2
51069 Köln
.

Durch Inanspruchnahme der auf der Webseite zur Verfügung gestellten Dienstleistungen sowie durch die Nutzung der Webseite und dadurch erfolgter Lieferung Ihrer Daten stimmen Sie den nachfolgenden Datenschutzbestimmungen zu.

Sie erklären sich ferner mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden, wenn Sie die Häkchen vor dem Satz "Ja, ich stimme den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen vom BVKJ zu" markieren.

Zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen bilden diese Datenschutzbedingungen die Grundlage für die Nutzung dieser Webseite unter der URL http://paediatrieboerse.de (im Folgenden kurz "Webseite", "Website", "Paediatrieboerse").

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Bedingungen sorgfältig, um unsere Handhabung Ihrer persönlichen Daten zu verstehen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind einzelne Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer.

Erhebung, Speicherung, Übermittlung und Verarbeitung von Daten

Sie können die Pädiatriebörse besuchen und Angebote einsehen, ohne sich hierbei registrieren zu müssen oder ein Kundenkonto anzulegen. Der Zugang zu diesen Bereichen ist allerdings nur Ärzten oder Studierenden der Humanmedizin mit Hilfe eines "DocCheck-Passworts" möglich. Beim Besuch der Pädiatriebörse werden standardmäßig Ihre IP-Adresse, der Host-Name Ihres Computers, die Webseiten und Unterseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuchs und die Erkennungsdaten des von Ihnen verwendeten Browser-Programms (Version, Hersteller) und des von Ihnen verwendeten Betriebssystems (Typ, Version, Hersteller) gespeichert. Diese Informationen enthalten jedoch nichts, was Sie persönlich identifizieren kann; sie werden ausschließlich zur Optimierung der Webseite verwendet. Sie bleiben als einzelner persönlicher Nutzer der Pädiatriebörse hierbei anonym.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie eine Anzeige schalten, Detailinformationen zu einer Anzeige erhalten oder Kontakt zu einem Inserierenden aufnehmen möchten. Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, um die Schaltung von Anzeigen und den Erhalt von E-Mails mit Freischalt-/Bearbeitungs- und Löschungslinks zu ermöglichen sowie um Ihnen Detailinformationen oder Kontaktanfragen von interessierten Nutzern der Pädiatriebörse zukommen zu lassen.

Ihren Namen, Vornamen und Ihre Telefonnummer speichern wir, um Ihre schriftlichen oder telefonischen Anfragen an die Pädiatriebörse bearbeiten zu können. Diese Daten sind die sogenannten "Pflichtdaten" und als solche innerhalb der Eingabemasken mit einem Stern gekennzeichnet. Sollten Sie diese Daten nicht angeben möchten, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass Sie dann keine Anzeigen schalten können bzw. auch keinen Kontakt zu einem Inserierenden aufnehmen können.

Sie haben die Möglichkeit, uns die Angaben für eine Anzeige bei der Pädiatriebörse per Post zukommen zu lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich per Post über Kontaktanfragen informieren zu lassen. Hierfür speichern wir Ihre Postadresse.

Neben den genannten "Pflichtdaten" haben Sie die Möglichkeit, eine Reihe "freiwilliger" Daten über sich und/oder Ihre Praxis einzugeben. Sie ermöglichen es, Ihre Anzeige von anderen Anzeigen abzuheben und potentiell Interessierten einen besseren Eindruck von sich und Ihrer Praxis vermitteln zu können. Diese "freiwilligen" Angaben werden auf der Webseite veröffentlicht. Für den Umfang und Informationsgehalt dieser Angaben sind Sie selbst verantwortlich. Bedenken Sie bitte, dass diese Informationen daher auch von Anderen (Dritten) gesammelt werden können.

Mit Hilfe der Daten sind ggf. auch Rückschlüsse auf Ihre Person möglich. Durch Zugangskontrolle mittels "DocCheck" können wir Ihnen einen gewissen Schutz vor unberechtigtem Zugriff auf diese Daten bieten. Detailangaben zu einer Praxis sind nicht allen Besuchern der Pädiatriebörse zugänglich. Andere Nutzer können diese Daten nur einsehen, wenn sie dies per Kontaktformular anfragen und hierzu ihre Kontaktdaten angeben. Dennoch kann der BVKJ weder kontrollieren, noch dafür einstehen, welche Personen letzten Endes Zugang zu den von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten haben werden. Handeln Sie online daher stets vorsichtig und verantwortungsvoll.

Über die oben genannten Daten hinausgehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst.

Sie erklären sich durch Eingabe Ihrer Daten damit einverstanden, dass der BVKJ Ihnen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen oder Informationen zu unseren medizinischen Fortbildungsveranstaltungen zukommen lassen kann.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln, um mit einem Inserierenden Kontakt aufzunehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Daten an den Inserierenden übermittelt werden.

Eine sonstigen Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nicht.

Der BVKJ ergreift alle zumutbaren und erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von Daten über das Internet nie vollkommen sicher ist.

Cookies

Um Ihnen den Zugang zur Pädiatriebörse über das "DocCheck"-Portal zu ermöglich, werden sogenannte "Cookies" auf Ihrem Rechner gespeichert.

DocCheck

DocCheck verwendet sog. "Cookies" - das sind Textdateien, die im Browser des Nutzers gespeichert werden -, um die Nutzung der Dienste zu erleichtern. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen werden lediglich an Server von DocCheck übertragen und weder mit dem Webseitenbetreiber, noch sonstigen Dritten geteilt. Eine Datenübertragung in Länder außerhalb der EU findet nicht statt.

Cookie 1:
Doccheck_user_id
Ermöglicht einen Single-Sign-On für alle DocCheck-Logins.
Lebensdauer = 1 Session

Cookie 2: Doccheck_scu_data.
Dient der Bereitstellung passender Inhalte anhand pseudonymisierter Kenndaten (z.B. Beruf, Land, Sprache).
Lebensdauer = 1 Jahr

Protokolldaten

Im Rahmen der Nutzung des DocCheck Passwortschutzes erhebt DocCheck, ausgehend von der Website des Informationsanbieters, welcher den Login per "embed" bzw. iFrame in die Website einbindet, die sog. Protkolldaten (IP-Adresse, Zugriffsdatum, Zugriffszeit, Referrer-URL, Informationen über genutzte Hard- und Software wie z.B. Browsermerkmale, Geräteinformationen wie z.B. die Auflösung) des Nutzers.

Diese Daten werden nicht genutzt, um Rückschlüsse auf die Person zu ziehen, sondern dienen dazu, die richtige Darstellung der Seiten- oder iFrame-Inhalte und/oder die Sicherheit der DocCheck-Dienste zu gewährleisten.

Kontaktieren Sie uns bei Rückfragen gerne jederzeit per eMail.

Ihre Rechte

Sie verfügen über ein Auskunftsrecht über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können vom BVKJ des Weiteren die Löschung Ihrer personenbezogenden Daten verlangen oder Ihre Zustimmung zu unserer Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Entsprechende Gesuche müssen schriftlich an den Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, Pädiatriebörse, Mielenforster Str. 2, 51069 Köln oder per E-Mail an bvkj.buero@uminfo.de gerichtet werden.

Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt durch den BVKJ nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Auf schriftliche Anfrage werden Sie vom BVKJ darüber informiert, welche Daten über Ihre Person bein BVKJ gespeichert worden sind.

Änderungen und Aktualisierungen

Eventuelle Änderungen, die wir unter Umständen in Zukunft an unseren Datenschutzbestimmungen vornehmen, werden auf dieser Seite eingestellt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Datenschutzbedingungen ständig auf Aktualisierungen zu prüfen.