Herzlich Willkommen bei der Pädiatriebörse des BVKJ!

deutschlandkarte

Die ambulante pädiatrische Versorgung unterliegt einem umfassenden Wandel, die klassische Einzelpraxis in der Fläche wird seltener. Aber auch ausscheidende Kinder‐ und Jugendärzte in guten, städtischen Lagen müssen sich um eine Nachfolge frühzeitig aktiv kümmern. Um abzugebende Kinder‐ und Jugendarztpraxen und junge Pädiater und Pädiaterinnen zusammenzubringen, hat die Firma InfectoPharm vor 3 Jahren eine sehr gut gemachte Internet‐Praxisbörse auf die Beine gestellt. Der BVKJ führt nun diese Praxisbörse fort. Sie stellt eine wertvolle Ergänzung des Service für die Mitglieder dar und soll die Anstrengungen des Verbands noch schlagkräftiger machen. Ergänzt um weitere Felder wollen wir sie zur zentralen Stellenbörse der Pädiatrie ausbauen, damit in jeder Situation die passende Stelle und die/der passende Bewerber/in zueinander finden.

Der BVKJ sieht auch in Zukunft in der freiberuflichen ärztlichen Tätigkeit eine ganz wesentliche Option, auch wenn neue Arbeitszeit‐ und Kooperationsmodelle den Wünschen und Vorstellungen der nachwachsenden Pädiatergeneration eher entsprechen.

Für die wertvolle Vorarbeit und die unentgeltliche Überlassung der Praxisbörse gilt unser herzlicher Dank der Firma InfectoPharm.

Die Symbole P, G und S zeigen schnell und übersichtlich an, zu welcher Kategorie ein Angebot bzw. Gesuch gehört und erleichtert Ihnen Ihre individuelle Suche.

Gebote

P

Abgabe einer Praxis an eine/einen Nachfolger/in

G

Abgabe einer Gemeinschaftspraxis oder einen Teil der Praxisgemeinschaft

S

1. Suche nach einem Mitarbeiter/in, Weiterbildungsassistenten/in oder einer Urlaubs- oder Schwangerschaftsvertretung.
2. Suche nach einem Mitarbeiter/in, mit dem Sie noch einige Zeit gemeinsam arbeiten, um dann eine reibungslose Praxisübergabe vorzubereiten.

Gesuche

P

Suche einer Praxis zur kurzfristigen, aber auch langfristigen Übernahme

G

Suche nach einer Gemeinschaftspraxis oder einem Teil einer Praxisgemeinschaft oder einer Praxis, aus der eine Gemeinschaftspraxis werden kann

S

Suche nach einem Stellenangebot in einer niedergelassenen Praxis, auch als Vertretung oder für die Ausbildung zum Weiterbildungsassistenten. Aus einem Stellenangebot kann sich zu einem späteren Zeitpunkt, z.B. auch eine Praxisübernahme ergeben.

Wie bekomme ich Zugang zur Pädiatriebörse?

Praxisübergabe

Sie erreichen die Pädiatriebörse über Ihr DocCheck-Passwort. Um Gebote oder Gesuche einzustellen, melden Sie sich mit diesem an und folgen den Anweisungen zur Erstellung einer Anzeige in der entsprechenden Rubrik. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link für die Freischaltung Ihrer Anzeige.

Über den Button "bearbeiten" erhalten Sie ebenfalls einen Link zu Ihrer hinterlegten E-Mail-Anschrift um Anzeigen zu ändern oder zu löschen.

Diese Änderungen können Sie eigenständig oder mit der Hilfe des Teams der Pädiatriebörse durchführen.

Diskretion und Vertrauen

Praxisübergabe

Egal, ob Praxisübergabe, Mitarbeitersuche oder Suche nach einer Einstiegsmöglichkeit im niedergelassen Bereich: Alles dies ist Vertrauenssache.

Es ist selbstverständlich, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln und unter keinen Umständen an Dritte weitergeben. Nur sehr wenige Ihrer Daten werden den Nutzern im Internet zugänglich gemacht. Erst bei ernstem Interesse an Ihrer Praxis stellen wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - dem Suchenden weitere Informationen zur Verfügung. So entscheiden nur Sie, ob ein Kontakt zwischen Ihnen und einem Interessenten zustande kommt.

Gleiches gilt natürlich für alle, die in der Rubrik Gesuche nach einer Übernahmemöglichkeit oder einer Anstellung suchen.

Details zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen.

Wie kann ich ein Gebot bzw. Gesuch einstellen?

Praxisübergabe

Sie haben zwei Möglichkeiten ein Gebot bzw. Gesuch bei der Pädiatriebörse einzustellen:

1. Sie können sich eigenständig über ein Kontaktformular registrieren. Bevor Ihr persönliches Gebot/ Gesuch für andere Nutzer zu sehen sein wird, erhalten Sie eine Vorabversion, die Sie anschließend frei schalten können. Auch nach Freischaltung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Anzeigen zu ändern oder zu löschen.

2. Das Team der Pädiatriebörse unterstützt Sie jederzeit gerne bei der Erstellung und Verwaltung Ihres Gebots, bzw. Gesuchs. Es berät und begleitet Sie persönlich bei der Veröffentlichung und bespricht gerne am Telefon jeden einzelnen Schritt mit Ihnen!

Persönliche Betreuung

Als direkte Ansprechpartner stehen Ihnen Frau Angelika Riquelme und Frau Doris Schomburg jederzeit zur Verfügung.

Angelika Riquelme
Tel: 0221-68909-23
Mail: bvkj.buero@uminfo.de

Doris Schomburg
Tel: 0221 68 909 12
Mail: bvkj.buero@uminfo.de